Podcast 8472, Folge 2: Sexieste Abmoderation EVER!

podcast8472

Wo Star Trek war, da darf auch Star Wars nicht fehlen! Darüber schwafeln wir in der zweiten Folge unseres intergalaktisch erfolgreichen Podcasts – diesmal kommen sogar die Jungs ein bisschen zu Wort. Was eigentlich nur daran liegt, dass ich mich diesmal nicht wieder über die Borg aufregen kann. Svenja erzählt von ihrer Kindheit als Ewok und Caspar lernt, wie man das Wort „Trilogie“ richtig ausspricht. Andreas ist wieder unser Held am Mischpult UND wir haben jetzt sogar ein Motto und ein Start-Jingle!

Hört rein und erlebt, wie Caspar und ich die sexieste Abmoderation des Universums abziehen:

Alle unsere Episoden findet ihr fortan gesammelt auf unserer Homepage: podcast8472.de! Folgt uns bei Facebook für aktuelle Infos und auf tumblr für Fotos, Videos und Quellenangaben zu dem ganzen Quatsch, den wir so verzapfen. Und auf twitter gibt’s uns auch. #socialmediaoffensive

tumblr_nsqwkb1ofs1s9bvpxo1_500

He shot first. (Quelle)

Merken

Buchempfehlung: „The Haunted Vagina“ von Carlton Mellick III

Ein junger Mann findet heraus, dass es in der Vagina seiner Freundin spukt.

Ja. Genau. Der Titel ist bei „The Haunted Vagina“ von Carlton Mellick III* absolut wörtlich zu verstehen – selbstverständlich war allein das für mich Anlass genug, dieses Buch zu lesen. Nicht etwa eine ordinäre spukende Vagina, sondern eine, in der es spukt, dieser Gedanke hatte etwas Fesselndes. Was macht frau in so einem Fall? Zum Gynäkologen gehen? Und wie wirkt sich das auf eine Beziehung aus? Weiterlesen